Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
Educatis AG, Staldenweg 3, CH 6313 Menzingen/Switzerland
vom 1. März 2022

§ 1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Educatis AG und dem Besteller gelten ausschliesslich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt die Educatis AG nicht an, es sei denn, Educatis AG hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. Die AGB umfassen und beziehen sich nicht auf die Geschäftsbeziehungen mit den Partnern der Educatis AG..

§ 2 Vertragsschluss und Rücktritt

Der Vertragsabschluss erfolgt mit der schriftlichen online Anmeldung des Kunden zum gewählten Kurs oder Studiengang. Der Vertrag kann mit einer Frist von zwei Wochen schriftlich (Brief/Mail) gekündigt werden.

Die Educatis AG verpflichtet sich, die Bestellung des Kunden zu den Bedingungen der Website anzunehmen. Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website ist die Educatis AG zum Rücktritt berechtigt.

Ein Widerrufsrecht des Bestellers besteht nicht für Leistungen, die online (z.B. Kurse zum Download) übermittelt oder abgerufen (z.B. Online Vorlesungen) worden sind.

§ 3 Lieferung

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung, beispielsweise eines e-Seminars, durch online Aktivierung des betreffenden Produktes und Download auf den Computer oder ein anderes Gerät des Käufers.

§ 4 Fälligkeit und Zahlung und Rückvergütungen

Die Studiengebühren werden sofort mit der Bestellung fällig. Der Kunde kann die Studiengebühren per Kreditkarte, Überweisung, Lastschriftverfahren oder andere Optionen, welche online angegeben sind, bezahlen. Sie sind nicht rückerstattungsfähig, falls der Kunde den Kurs oder andere Dienstleistungen bereits heruntergeladen hat.Die Rückvergütung der Studiengebühren für die gebuchten Präsenzseminare (Vor Ort Seminare) kann mit der Abmeldung beantragt werden, sofern sich der Kunde mindestens 30 Tage vor Beginn schriftlich abgemeldet hat. Es wird eine Bearbeitungsgebühr von CHF 50.- erhoben. Kunden, die aus den Lehrgängen aufgrund von Fehlleistungen ausgeschlossen werden, insb. bei nicht bestehen der schriftlichen Prüfungen, ungenügende Seminarleistungen oder unzureichende Leistung bei der Thesis erbringen, haben keinen Anspruch auf Rückvergütung der bezahlten Studiengebühren (Online Lehrmittel- und Prüfungspauschalen sowie Präsenzseminar- oder Thesis-Gebühren). Die Lehrmittel, welche online bezogen wurden dürfen nicht mit irgendeinem Mittel elektronisch oder fototechnisch vervielfältigt oder in irgendeiner Art an Dritte weitergeleitet und/oder an Dritte verkauft werden. Educatis AG und die Autoren behalten sich Schadenersatzforderungen vor.

§ 5 Aufrechnung, Zurückbehaltung

Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von Educatis AG anerkannt sind. Ausserdem ist er zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

§ 6 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum vom Educatis AG.

§ 7 Mängelgewährleistung und Haftung

Liegt ein von Educatis AG zu vertretender Mangel der Kaufsache vor, ist die Educatis AG nach eigener Wahl zur Mängelbeseitigung oder zur Ersatzlieferung berechtigt. Ist Educatis AG zur Mängelbeseitigung bzw. Ersatzlieferung nicht bereit oder nicht in der Lage oder verzögert sich diese über eine angemessene Frist hinaus aus Gründen, die Educatis AG zu vertreten hat oder schlägt in sonstiger Weise die Mängelbeseitigung/Ersatzlieferung fehl, ist der Kunde nach seiner Wahl berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder eine entsprechende Minderung des Kaufpreises zu verlangen. Im Falle, dass ein e-Kolloquium, das vom Dozenten an bestimmten Daten (von-bis) via Conferencing Software online angeboten wird und infolge eines Verschuldens der Educatis AG nicht durchgeführt werden kann, so kann der Kunde entweder am Ersatztermin oder an einer späteren Durchführung teilnehmen oder den Kaufpreis zurückfordern. Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Kunden – gleich aus welchen Rechtsgründen — ausgeschlossen. Educatis AG haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet Educatis AG nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Kunden. Educatis AG lehnt jede Verantwortung und jede Haftung ab, wenn der Kunde aufgrund von Teilen der Website oder aufgrund der bei Educatis AG gekauften Produkten Entscheide fällt oder Aktivitäten auslöst. Soweit die Haftung von Educatis AG ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen der Educatis AG. Sofern Educatis AG fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sach- oder Personenschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt.

§ 8 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt für alle Leistungen der Educatis AG schweizerisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gerichtsort ist Zug, Schweiz. Bei Leistungen, die von anderen Anbietern erbracht werden, gilt das Recht des entsprechenden Landes.

§ 9 Allgemeiner Haftungsausschluss

Educatis übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit oder Verlässlichkeit von Informationen, Inhalten oder Werbematerialien (zusammenfassend als Materialien bezeichnet), die auf dieser Website enthalten sind, über sie verbreitet werden oder auf die über einen Link zugegriffen wird (der Service), noch für die Qualität von Produkten, Informationen oder anderen Materialien, die Sie aufgrund einer Werbung oder anderer Informationen oder Angebote in oder in Verbindung mit dem Service angezeigt, gekauft oder erhalten haben (die Produkte). Sie erkennen hiermit an, dass jegliches Vertrauen auf jegliche Materialien auf Ihr eigenes Risiko erfolgt. Educatis behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen und ohne jegliche Verpflichtung Verbesserungen vorzunehmen oder Fehler oder Auslassungen in Teilen des Dienstes oder der Produkte zu korrigieren. Die Dienstleistungen und die Materialien werden von Educatis wie besehen bereitgestellt. Educatis lehnt namentlich alle ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien ab, einschliesslich, jedoch nicht beschränkt auf Garantien der Marktgängigkeit und Eignung für einen bestimmten Zweck in Bezug auf die Dienstleistungen oder Materialien und Produkte. In keinem Fall haftet Educatis für direkte, indirekte, zufällige, strafende oder Folgeschäden jeglicher Art in Bezug auf die Dienstleistung, das Material und die Produkte.

§ 10 Zahlungsoptionen

Die Zahlungsoptionen entsprechen sind im online Bezahldienst festgelegt. In der Regel können Sie mit der Kreditkarte von Master Card oder VISA bezahlten oder mit einer Banküberweisung zu Gunsten der Educatis AG. Wir bitten Sie immer die Rechnungsnummer anzugeben, damit wir Ihnen Zahlung zuordnen können.

Bankverbindung:
Credit Suisse
IBAN: CH37 0483 5127 7313 5100 0 / BIC: CRESCHZZ63A
Unsere Adresse: Educatis AG, Staldenweg 3, CH 6313 Menzingen, Schweiz


Markenrechte und Urheberrechte

Trademark / Warenzeichen

Educatis ® ist ein weltweit eingetragenes Warenzeichen der Prof. Dr. K. Theile GmbH, CH 6314 Menzingen. Jede Verletzung der Markenrechte wird durch die Eigentümerin juristisch verfolgt. Die auf der Website genannten Marken sind Warenzeichen der entsprechenden Firmen.

Urheberrecht / Copyright

Das Urheberrecht schützt das Layout und die Gestaltung des Angebots und alles, was auf den Webseiten von Educatis AG zu sehen, lesen oder zu kaufen ist. Die Weiterverwendung und die Vervielfältigung der Webseiten und ihrer Inhalte sind nur zu privaten Zwecken gestattet, Veränderungen daran dürfen nicht vorgenommen werden. Eine öffentliche Verwendung des Layouts, der Informationen und der Gestaltung des Angebots dürfen nur mit schriftlicher Zustimmung der Educatis AG erfolgen. Es ist es untersagt, die Webseiten oder Teile mit irgendeinem Mittel elektronisch oder fototechnisch zu vervielfältigen oder in irgendeiner Art an Dritte zu verkaufen. Die Produkte (Seminarunterlagen, etc.) unterliegen dem Urheberrecht (Copyright) der jeweiligen Autoren. Im Falle von Urheberrechtsverletzungen behalten sich die Educatis AG und die Autoren das Recht vor, entsprechende rechtliche Schritte einzuleiten und Schadensersatz zu verlangen. Es ist untersagt, die über diese Website verkauften Produkte/Leistungen mit irgendeinem Mittel elektronisch oder fototechnisch zu vervielfältigen oder in irgendeiner Art an Dritte zu verkaufen. Educatis AG bittet Verletzungen der Urheberrechte per Mail zu melden. Educatis respektiert das geistige Eigentum anderer. Wir bitten unsere Nutzer dies ebenfalls zu tun. Educatis kann in geeigneten Fällen und nach eigenem Ermessen den Zugang/Account von Nutzern sperren, die das geistige Eigentum anderer verletzen. Sollte jemand der Meinung sein, dass sein Werk in einer Weise kopiert wurde, die eine Urheberrechtsverletzung oder eine sonstige Rechtsverletzung darstellt, so bitten wir um detaillierte Informationen an Educatis.

Haftungsfreizeichnungsklausel

Die Educatis AG übernimmt keine Garantie oder Gewährleistungen dafür, dass die auf dieser Website bereitgestellten Informationen vollständig, richtig und in jedem Fall aktuell sind. Die Educatis AG kann nicht für Fehler oder Unterlassung haftbar gemacht werden, mit Ausnahme jener, die in den AGB ausdrücklich zugesichert werden. Diese Haftungsfreizeichnung gilt auch für alle Verbindungen (Links), auf die diese Website direkt oder indirekt verweist. Die Educatis AG ist für die Gestaltung und den Inhalt einer Seite, die mit einem solchen Link erreicht wird, nicht verantwortlich. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschliesslich deren Betreiber verantwortlich. Die Educatis AG behält sich das Recht vor – ohne vorherige Ankündigung – Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

Persönlichkeitsschutz der Educatis AG

Der Umgang mit personenbezogenen Daten der Educatis AG wurde an internationale Prinzipien und Standards in Bezug auf die Transparenz in der Nutzung personenbezogener Daten, die Beachtung und Einräumung von Wahlrechten, Zugangsregelungen, Regeln zur Datenintegrität, zur Datensicherheit, zur Datenweitergabe und zur Überwachung der Rechtmässigkeit der Verarbeitung ausgerichtet. Educatis AG beachtet die Datenschutzgesetze in den Ländern, in denen Educatis AG geschäftlich tätig ist. Educatis AG und jeder Anbieter von Inhalten (Content Provider), der Kurse auf der Educatis-Website anbietet, legen Wert auf die Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer Daten. Diese Datenschutzrichtlinie gilt für Informationen, die Educatis Ltd. über die Educatis-Website sammelt, wenn Sie mit Educatis AG, mit Anbieter von Inhalten, mit anderen Nutzern und allgemein mit der Educatis-Website interagieren. Unser Datenschutzbestimmungen basieren insbesondere auf dem Schweizer Bundesdatenschutzgesetz (DSG) sowie auf der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union.

Zustimmung

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der nachfolgend beschriebenen Speicherung und Nutzung Ihrer Daten zu. Änderungen dieser Datenschutzerklärung werden stets auf dieser Seite bekanntgegeben, so dass Sie immer darüber informiert sind, welche Daten Educatis AG speichert und wie diese genutzt werden. Wo anwendbares Datenschutzrecht dies erfordert, werden wir Sie überdies ausdrücklich um Ihre Zustimmung für die weitere Verarbeitung der auf dieser Webseite gesammelten oder von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten ersuchen. Der Kunde ist über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Ausführung von Bestellungen, die Anmeldung zu dem E-Mail-Benachrichtigungsdienst, die Übermittlung einer Online-Rezension erforderlichen personenbezogenen Daten durch Educatis AG hiermit ausführlich unterrichtet.

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Entscheidend ist also, ob durch die erhobenen Daten ein Personenbezug hergestellt werden kann. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer, Mailadresse. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden – wie z.B. favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Seite – sind keine personenbezogenen Daten. Educatis AG möchte Ihre Wünsche und Interessen besser verstehen können und Ihnen einen optimalen Service bieten. Daher sammelt und nutzt Educatis AG personenbezogene Informationen in der nachfolgend beschrieben Weise und im Einklang mit anwendbarem Datenschutzrecht. Wenn Sie unsere Website besuchen, erfassen wir Ihre IP-Adresse und setzen Cookies sowie andere Internettechnologien (nachfolgend als “automatisierte Werkzeuge” und “integrierte Weblinks” bezeichnet) ein, mit deren Hilfe sich allgemeine Informationen über die Besucher unserer Website und deren Interessen gewinnen lassen. Zudem erfassen und verarbeiten wir Daten, die Sie uns freiwillig mitteilen, beispielsweise, wenn Sie sich zu Veranstaltungen anmelden, Newsletter abonnieren, an Onlineumfragen teilnehmen, Diskussionsgruppen- oder Diskussionsforen beitreten oder Einkäufe tätigen. Alle Daten die Educatis erfasst werden ausschliesslich für die Verwaltung und für den effizienten Lernprozess genutzt. Sie werden weder verkauft noch an Dritte ausserhalb des Educatis Netzwerkes gegeben.

Persönlichkeitsschutz im Educatis Netzwerk

Als weltweit tätige Unternehmung mit einer grossen Anzahl von Partnern (Dozentinnen, Beraterinnen, Forscher*innen, Unternehmen, Hochschulen und andere Organisationen), unterhält Educatis eine Vielzahl von Kooperationen und ggf. Webseiten. Informationen, die Sie der Educatis AG auf irgendeiner Webseite übermitteln, werden auf einem Server in einem Land gespeichert. Wir sichern Ihre Privatsphäre weltweit und halten uns an die hier ausgeführten Bestimmungen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter müssen sich an die Schutzbestimmungen halten.

Ihre Datenschutzrechte

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und mögliche Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung (Art. 15 DSGVO) und ggf. ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten Art. 16 DSGVO), Löschung dieser Daten (Art. 17 DSGVO) das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO, auf Widerspruch (Art. 21 DSGVO) sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit von Ihnen bereitgestellter Daten nach Art. 20 DSGVO). Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG.

Löschung von Personendaten

Jeder User kann verlangen, dass über ihn erhobene Daten in der Datenbank gelöscht werden. Bitte schreibe Sie uns hierfür eine Mail.

Ihre Wahl

Wir möchten Ihre Daten auch dazu nutzen, Sie über unsere Produkte und Dienstleistungen informieren zu können oder Sie gegebenenfalls hierüber zu befragen. Natürlich ist die Teilnahme an solchen Aktionen freiwillig. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, können Sie die Daten entsprechend sperren.

Online Security

Die Educatis AG benutzt ein sicheres Übertragungsverfahren – die so genannte `Secure Socket Layer` (SSL)-Übertragung, um Kundendaten zu verarbeiten. Alle mit dieser sicheren Methode übertragenen Informationen werden verschlüsselt, bevor sie an uns gesandt werden.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Es können Änderungen an diesen Datenschutzhinweisen vorgenommen werden, die auf dieser Seite rechtzeitig bekanntgegeben werden.

Kontakt

Für weitere Informationen, Anregungen und Beschwerden hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten können Sie sich an unseren Verantwortlichen Konstantin Theile, Educatis AG, Staldenweg 3, CH 6313 Menzingen wenden. Sollten trotz unserer Bemühungen die Informationen nicht korrekt und aktuell sein, werden wir sie auf Ihre Anfrage hin korrigieren.

Details

Welche Informationen sammeln und verwenden wir?

IP Andressen

IP-Adressen werden zur Analyse von Funktionsstörungen, für die Verwaltung der Website und zur Erlangung demographischer Informationen verwendet. Ferner verwenden wir IP-Adressen und gegebenenfalls andere Informationen, die Sie uns auf dieser Webseite oder bei anderer Gelegenheit zur Verfügung gestellt haben, um zu erfahren, welche Seiten aus unserem Angebot aufrufen werden und welche Themen unsere Besucher interessieren. Die gewonnenen Erkenntnisse nutzen wir, um Ihnen ein optimiertes Informationsangebot zu unseren Produkten und Services bieten zu können. Educatis erfasst solche Daten grundsätzlich nur in anonymisierter Form und wird sie nicht ohne Einverständnis eines registrierten Nutzers mit dessen Profil verknüpfen. Bei einem Besuch unserer Website wird standardmässig nur der Domainname erfasst. Educatis registriert IP-Adressen (und andere technische Informationen wie z.B. den Browsertyp) auch wenn Sie eine Chat- oder eine Kolloquium-Sitzung starten – beispielsweise um Sie für eine Sitzung zuzulassen, um die Darstellung auf Ihren Browser abzustimmen oder aus Qualitätssicherungsgründen. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden wir Sie jedoch nicht näher über die IP-Adresse identifizieren. Educatis erfasst nur Daten in Verbindung mit Ihrem Besuch auf der Educatis-Site. Wir erfassen keine persönlichen Daten im Rahmen Ihrer Besuche auf den Websites anderer Unternehmen oder Organisationen, die nicht zur Educatis Group gehören.

Cookies

Cookies sind kleine Informationen, welche die Benutzung unseres Online-Angebots erleichtern. Sie werden von Ihrem Browser auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert. Natürlich können Sie auch ohne diese Cookies bei Educatis AG einkaufen. Sie ermöglichen es uns jedoch, Ihnen Komfort-Funktionen anzubieten. Unsere Cookies enthalten keine personenspezifischen Informationen, so dass Ihre Privatsphäre geschützt ist. Die meisten Web-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können die Einstellungen Ihres Browsers jedoch ändern, um dies zu vermeiden.

Anmeldung

Wenn Sie sich anmelden, können wir Ihnen mit den von Ihnen eingetragenen Informationen, Produktinformationen, Angebote, News oder Werbung zusenden.

E-Mail-Adresse

Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse geben, können wir mit Ihnen kommunizieren. Wir übermitteln Ihre E-Mail-Adresse nicht an Dritte ausserhalb des Educatis Netzwerkes mit der Ausnahme, wenn Sie explizit Leistungen Dritter beziehen. Überprüfen Sie die Einstellungen ihres E-Mail-Programms, da dieses ggf. Informationen über Sie automatisch an uns übertragen, wenn Sie E-Mails an Educatis senden. Sie können sich jederzeit dafür entscheiden, keine E-Mails mehr zu erhalten.

Einkauf (Shopping)

Auf unserer Webseite finden Sie Formulare für die Anmeldung und den Kauf von Produkten und/oder Dienstleistungen. In diesen Formularen werden Sie uns, sofern die Zahlung nicht über einen Zahlungsdienst abgerechnet wird, auch Informationen zu Ihrer Bankverbindung oder Kreditkarte zukommen lassen. Diese Informationen werden ausschliesslich für Fakturierung und den Zahlungsprozess verwendet.

Onlineumfragen

Um unsere Dienstleistungen und Produkte ständig zu verbessern, werden wir immer wieder Umfragen machen. Die von Ihnen erhaltenen Informationen werden immer so weit anonymisiert, dass man keine Rückschlüsse auf Ihre Personen machen kann.

Newsletter

Sofern Sie ausdrücklich eingewilligt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse und freiwilligen Angaben zu Ihrer Person dafür, Ihnen regelmässig unseren Newsletter zu übersenden. Für den Empfang unseres Newsletters ist die Angabe einer E-Mail-Adresse ausreichend. Die zusätzlichen freiwilligen Angaben zu Ihrer Person dienen lediglich dazu, um den Newsletter zu personalisieren. Am Ende jedes Newsletters findet sich ein Link, über den Sie den Newsletter jederzeit abbestellen können.

Links zu anderen Seiten

Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten Dritter haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten der gelinkten Seiten auf dieser Web-Site. Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Seiten angebrachten Verweise.

Rücktrittsklausel

Sie können uns jederzeit mit einer Mail mitteilen, dass wir Ihre Daten löschen sollen. Nach erfolgter Löschung können wir Ihnen aber keine persönlichen Daten und Informationen mehr zustellen und Sie haben keinen Zugang mehr zum e-Shop oder e-Campus.

Webanalysedienst

Wir setzen Google Analytics, Google AdWords, Google Conversion Tracking und andere Webanalysedienste ein, die sich – wie wir – an alle gesetzlichen Vorgaben halten.

Einsatz und Verwendung von YouTube

YouTube ist ein Internet-Videoportal von Google, dass Video-Publishern das kostenlose Einstellen von Videoclips und anderen Nutzern die ebenfalls kostenfreie Betrachtung, Bewertung und Kommentierung dieser ermöglicht. YouTube gestattet die Publikation aller Arten von Videos, weshalb sowohl komplette Film- und Fernsehsendungen, aber auch Musikvideos, Trailer oder von Nutzern selbst angefertigte Videos über das Internetportal abrufbar sind. Educatis unterhält bei YouTube eine Onlinepräsenz um unser Unternehmen sowie unsere Leistungen zu präsentieren und mit Kunden/Interessenten zu kommunizieren. Überdies nutzt die Educatis AG das Videoportal im Zusammenhang mit Seminaren und Kolloquien. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Möglichkeit besteht, dass Daten der Nutzer ausserhalb der Schweiz und der Europäischen Union, insbesondere in den USA, verarbeitet werden. Hierdurch können gesteigerte Risiken für die Nutzer insofern bestehen, als dass z.B. der spätere Zugriff auf die Nutzerdaten erschwert werden kann. Auch haben wir keinen Zugriff auf diese Nutzerdaten. Die Zugriffsmöglichkeit liegt ausschliesslich bei YouTube. Es gelten die Datenschutzhinweise von YouTube.

Einsatz von Social Media

Zur Bewerbung unserer Produkte und Leistungen sowie zur Kommunikation mit Interessenten oder Kunden betreiben wir Firmenpräsenzen auf sehr viele Social Media Plattformen wie beispielsweise Facebook, Instagramm, WhatsApp, Twitter oder LinkedIn. Es gelten die jeweiligen Datenschutzbestimmungen dieser Plattformen.

Angewandte Nachhaltigkeit

Unternehmen

Über uns

Kompetenzzentren

Bauwesen

Finanzwirtschaft

Kontakt aufnehmen

© 2022 Educatis AG